Endlich frei!

Endlich frei!

Predigten aus dem zweiten Buch Mose
Das zweite Buch Mose schildert uns die dramatische Geschichte einer Familie, die zu einem Volk wird. Ein Volk, das zunächst gefangen gehalten und schließlich von Gott befreit und auf einem langen und leidvollen Weg nach Hause gebracht wird. Diese alte Geschichte hat uns bis heute viel zu sagen. Sie zeigt in einer sehr lebendigen Art und Weise, wie hilflos, rebellisch und verdorben wir Menschen sind, und wie mächtig, treu und heilig Gott ist. In diesem ständigen Kontrast, der alle Bereiche des Lebens durchzieht führt dieses Buch uns immer wieder vor Augen, wie groß die Gnade Gottes ist, der bis heute gottlose Menschen aus ihrem hoffnungslosen Zustand befreit.