JESUS + NICHTS = ALLES

JESUS + NICHTS = ALLES

Menschen geben sich nie zufrieden und sind ständig auf der Suche nach mehr. Auch Christen stehen in der Gefahr zu denken, dass Jesus für ihr Leben und ihre Rettung nicht ausreiche. Paulus schreibt im ersten Jahrhundert n. Chr. der Gemeinde in Kolossä, in Kleinasien; einer Gemeinde die angefochten ist, ihren Halt und ihre Identität in religiösen Werken und besonderen mystischen Erfahrungen zu suchen. Immer wieder betont Paulus, dass sie in Jesus bereits allen Reichtum haben und erklärt ihnen, wie sie ein erfülltes Leben mit ihm führen können.