“Da ist keiner, der Gutes tut…”