Lk 5,33-39_Wenn der Glaube zur Religion verkommt